KITA 03 D 2017

Reformation für Kinder

Die Reformationsschatzkiste im Kita- Alltag nutzen

Termin:

02.05.2017; 9:30-16:30 Uhr

Inhalte:

Martin Luther hat in der Bibel entdeckt: Wir müssen keine Angst haben! Wir dürfen unsere eigene Beziehung zu Gott leben! Wir können uns selbst etwas zutrauen! Wir können mit unseren Fehlern leben, weil Gott es auch kann! Wir dürfen das Wort ergreifen und uns beteiligen und beschweren!

Diese Themen der Reformation sind auch Kinderthemen. Die Reformationsschatzkiste holt diese Themen spielerisch, kreativ, ganzheitlich in den Kitaalltag. Sie bietet eine Fülle von Praxisideen, die auch über das Reformationsjubiläum hinaus evangelisches Profil in der Kita gestalten helfen.

Mit ihr können Kinder und pädagogische Fachkräfte entdecken, was es heißt, „evangelisch durch das Kirchenjahr“ zu leben.

Der Fortbildungstag führt in die Arbeit mit der Reformationsschatzkiste ein und bietet Möglichkeiten, Praxisideen zu erproben – und eigene Neue zu entwickeln.

Zielgruppe:
Pädagogische Mitarbeitende aus Kindertageseinrichtungen

Leitung:
Maike Lauther- Pohl, Pastorin, Theologische Referentin beim VEK

Tagungsort:
Evangelisches Kitaforum, VEK, Lise-Meitner-Str. 6-8, 24768 Rendsburg

Kosten:
ab 18 Teilnehmende: 89 EUR | ab 15 Teilnehmende: 102 EUR | ab 12 Teilnehmende: 121 EUR

Teilnehmende aus mitgliedschaftsähnlichen und anderen Einrichtungen zahlen einen höheren Teilnahmebeitrag (auf Anfrage)

Anmeldung:
bis 03.04.2017

Koordination:
Maren Wulff; VEK; Tel.: 04331 / 593-171; vek-rendsburg@diakonie-sh.de




nach oben zurück