Hilfe, unsere Konzeption ist alt! Methoden zur Konzeptionsentwicklung (Online)

Termin:

15. Februar 2022, 09.00 - 13.00 Uhr

Inhalte:

Die Konzeption ist das Aushängeschild der Einrichtung, eine Programmatik, eine Orientierung und nicht zuletzt Grundlage für die Betriebserlaubnis. Die Er- und Überarbeitung scheint oft sehr aufwändig und unübersichtlich. Was muss in die Konzeption, was in das QM-Handbuch und was ist ein Schutzkonzept? Wo fangen wir an und wie kommen wir zum Ende? Wie verhindern wir, dass Konzeptionen altern?

Konzeptionsentwicklung gehört eher zu den ungeliebten Themen – im Seminar finden wir Möglichkeiten, wie die Arbeit Lust machen, effektiv ist und Gewinn sein kann.

 

Leitung:
Johanna Nolte, Fachberaterin beim VEK

Tagungsort:
Online

Kosten:
40,00 Euro

Teilnehmende aus mitgliedschaftsähnlichen und anderen Einrichtungen zahlen einen höheren Teilnahmebeitrag (auf Anfrage)

Anmeldung:
Bis zum 08.02.2022

Teilnehmeranzahl:
max. 20

Koordination:
Maren Wulff
0 43 31 / 593-169
vek-wulff@diakonie-sh.de




nach oben zurück