Der Vorstand

Der Vorstand des VEK wird von der Mitgliederversammlung (laut Satzumg mit Stand vom 24.02.2017) für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Er besteht (bis zur Neuwahl im November 2017) aus neun stimmberechtigten Mitgliedern (danach aus neun bis elf). Diese Mitglieder vertreten mehrheitlich die Träger der evangelischen Kitas. Mit dabei ist auch je eine Fachkraft aus der praktischen pädagogischen Arbeit und aus dem Verwaltungsbereich. Dazu kommen zwei beratende Mitglieder aus der Geschäftsführung des Verbandes und (bis zur Neuwahl im November 2017) dem Team für die fachliche Beratung.

Der Vorstand hat unter anderem die rechtliche Vertretung des VEK inne, berät und entscheidet über grundsätzliche Fragen und über Richtlinien für die Arbeit der evangelischen Kitas. Er begleitet die Geschäftsführung und trifft die personellen Entscheidungen des Verbandes.

Mehr zum Vorstand gemäß Satzung des VEK in der Fassung bis 24.02.2017

Zur neuen Fassung mit Stand vom 24.02.2017 geht es hier.

Der Vorstand wurde am 28.Oktober 2013 in der jährlichen Mitgliederversammlung des VEK turnusgemäß neu gewählt; die Vorstandsmitglieder sind:

Propst Matthias Bohl, Vorsitzender
Kirchenkreis Hamburg-Ost

Rolf Eis, Stellvertretender Vorsitzender
Verwaltungsleiter, Kirchenkreis Dithmarschen

Christian Kohnke, Stellvertretender Vorsitzender
Geschäftsführer des Evangelischen Kindertagesstättenwerkes Nordfriesland

Dr. Jens Beckmann
Pastor, Leiter des Zentrums kirchlicher Dienste im Kirchenkreis Altholstein

Dörte Eitel
Diakoniepastorin, Geschäftsführerin des Evangelisch-Lutherischen Kitawerks Lübeck

Maren Löffelmacher
Pastorin in der Kirchengemeinde Eutin

Norbert Kröger
Benannte ständige Vertretung der Landespastorin für Diakonie

OKR'in Johanne Hannemann
Benannte ständige Vertretung des Dezernenten für Mission, Ökumene und Diakonie

Markus Potten
VEK-Geschäftsführer

Franziska Schubert-Suffrian
Stellvertretende VEK-Geschäftsführerin, Koordnierende Fachberatung