Wichtige Infos aus dem Kita-Bereich

Offener Brief der Wohlfahrtsverbände zur Corona-Lage in den Kitas


Datum: 20.11.2020

Wohlfahrtsverbände fordern in offenem Brief: „Kitas in Pandemiezeiten brauchen Rückendeckung auf allen Ebenen“

„Kitas bleiben geöffnet“ – mit dem Halbsatz allein ist es nicht getan. Hier darf die öffentliche Debatte um gute Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung in Pandemiezeiten nicht enden – vor allem muss die Situation in den Kitas und die mitunter äußerst angespannte Personalsituation in den Blick genommen werden.

In einem offenen Brief richtet sich der VEK zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände (LAG) an die Öffentlichkeit und fordern Rückendeckung für den Kita-Bereich auf allen Ebenen. Wir fordern in dem Brief ein klares Bekenntnis von der Politik, dass die Fachkräfte in den Kitas gesehen, gewürdigt und geschützt werden müssen. Es braucht zudem eine klar erkennbare Strategie und Perspektive für Kitas in Pandemiezeiten. Akute Personalausfälle müssen kompensiert und die Erreichbarkeit des öffentlichen Gesundheitsdienstes stark verbessert werden!

 


Weitere Informationen: Datei anzeigen

nach oben zurück