KITA 05 A

Regionalleitung im Evangelischen Kita-Werk!

Pionier*in mit anspruchsvoller Führungsaufgabe

Termin:

Termine: 05.02.2019, 06.02.2019 und 19.03.2019, jeweils: 9.30 – 16.30 Uhr / Fortbildungstage nicht einzeln buchbar!

Inhalte:

Regionalleitungen bewegen viele unterschiedliche Themen und Aufgaben in einem vielfältigen Umfeld, sie führen und begleiten Leitungskräfte, arbeiten selbst in der Sandwichposition, behalten ein großes Einsatzgebiet im Blick, gestalten die Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung, Regionalleitung und Kita-Leitung, bringen eigene Ideen für Veränderung und Entwicklung voran …

Die Führungsaufgabe der Regionalleitung ist spannend, anspruchsvoll und komplex. Die Stelle der Regionalleitung ist in vielen Regionen zudem neu und muss erst entwickelt werden. Das birgt Chancen und Risiken in sich und wirft nicht selten die Frage auf: wie bekomme ich das alles unter einen Hut?

Diese Veranstaltung bietet Regionalleitungen einen förderlichen Freiraum zur Reflexion und zum Praxisaustausch und will für den Alltag stärken. Der Input rund um Führungsthemen wird anregen und Gelegenheit geben, Wissen zu erweitern und neue Ideen zu entwickeln.

Die Veranstaltung besteht aus einem zweitägigen ersten Teil und einem Follow-up-Tag. Die Teilnehmenden können Themen ihres Bedarfs einbringen.

Inhalte:

• Führungsaufgaben, was heißt das für mich?

• Aufgaben klären, sich abgrenzen

• Die eigene Rolle im vielfältigen Umfeld gestalte

• Umgang mit Konflikten in der Sandwichposition

• Führungskräfte führen - was bedeutet das?

• Führen über verschiedene Standorte

• Umgang mit Hindernissen und Belastungen

• Selbstfürsorge – wie behalte ich mich selbst gut im Blick?

• Themen nach Bedarf

 

Zielgruppe:
Angesprochen sind Regionalleitungen und Führungskräfte mit vergleichbaren Aufgaben bei Evangelischen Kita-Trägern, mind. 10 max. 14 Teilnehmende

Leitung:
Maja Kilger, Personalentwicklung Hamburg

Tagungsort:
Evangelisches Kitaforum, Lise-Meitner-Straße 6-8, 24768 Rendsburg

Kosten:
480,- € für beide Tage

Teilnehmende aus mitgliedschaftsähnlichen und anderen Einrichtungen zahlen einen höheren Teilnahmebeitrag (auf Anfrage)

Anmeldung:
bis zum 15.12.2018 – bitte über das Anmeldeformular auf der VEK-Homepage

Koordination:
Maren Wulff; VEK; Tel.: 04331 / 593-171; vek-rendsburg@diakonie-sh.de




nach oben zurück