Fachtag: "Demokratiebildung aus evangelischer Perspektive"

Termin:

31.03.2020 | 9.00 bis 16.00 Uhr

Inhalte:

• Wie können Prinzipien der Demokratiebildung mit der Grundlage eines christlichen Menschenbildes verbunden werden?

• Wie gelingt es, vielfalts- und mitbestimmungsorientierte Strukturen für Kinder und das eigene Team zu schaffen?

• Wie bringt eine Fachkraft Geschichten in den Kitaalltag ein, die vom Zusammenleben mit Gott erzählen, so dass sie als Orientierung für Demokratiebildung und die eigene Lebensgestaltung dienen?

• Wie schaffen Fachkräfte es dabei, ihre Kita frei von religiöser Vereinnahmung, Zwang und Verpflichtung und offen für verschiedene Religionen und Glaubensrichtungen zu gestalten?

Als jüngstes Projekt hat der VEK für die Diakonie Deutschland eine Handreichung und mehrere Filmsequenzen in Kindertageseinrichtungen für die Arbeit mit Kindern in Kindertageseinrichtungen erstellt und eine bundesweit ausgeschriebene Multiplikator*innenfortbildung durchgeführt.

Der Fachtag bietet die Gelegenheit, um sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen, neue (Er)-Kenntnisse hinzuzugewinnen und die eigenen Haltung zu reflektieren und zu formen.

Referierende

Maike Lauther-Pohl, ist Theologische Referentin für Religionspädagogik im Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein e.V. (VEK).

Michael Regner, ist beim VEK als Referent für Fortbildung und Inklusion und als Fachberater tätig.

Franziska Schubert-Suffrian, stellvertretende Geschäftsführung und Koordinierende Fachberaterin im VEK.

 

Wir freuen uns besonders, dass Esther Bejarano und Microphone Mafia ihr Kommen zugesagt haben. Zusammen mit der Rap-Band wird die bekannte Künstlerin und Holocaustüberlebende Lieder vortragen und aus ihren Werken lesen.

Leitung:
Michael Regner (Referent für Fortbildung und Inklusion und Fachberater)

Tagungsort:
Evangelisches Kitaforum, Lise-Meitner-Straße 6-8, 24768 Rendsburg

Kosten:
49 Euro

Teilnehmende aus mitgliedschaftsähnlichen und anderen Einrichtungen zahlen einen höheren Teilnahmebeitrag (auf Anfrage)

Eine Ermäßigung kann auf Nachfrage gewährt werden.

Anmeldung:
Bis 17.03.2020 - Bitte nur mit dem Anmeldeformular der VEK-Homepage

Teilnehmeranzahl:
Die Teilnehmerzahl ist auf 130 begrenzt.

Koordination:
Maren Wulff; VEK; Tel.: 04331-593171; vek-anmeldung@diakonie-sh.de




nach oben zurück